Die Geheimnisse der Âlaburg

Cover Copyright

Rezension 9.1.16:

Erstmals DANKE SCHÖN Greg Walters für dieses suuuper spannende,mitreissende Werk!!!!
Leik hat mich von Anfang an sofort in seinen Bann gezogen,da er so ne interessante Buchfigur ist!!!

Meine Meinung:
Der Schreibstil ist recht flüssig,und zieht einen von Anfang an in seinen Bann,daher konnte ich dieses Buch fast nicht mehr aus den Händen legen und hab es regelrecht verschlungen!!!
Ein wirklich gelungenes Fantasy-Spektakel und ein suuper Auftakt zu ner Reihe,ich kann es nicht erwarten,das Die Legenden der Âlaburg erscheint!!!Da es mich soo wundernimmt wie das mit Leik und seinen Freunden weitergeht…


Zusammenfassung:
Als Leik in der Âlaburg eintrifft, kommen soo viele tolle neue Charaktere vor,Morlâ Zimmergenosse und bester Freund von Leik,Filixx mit ner riesigen Leidenschaft zum kochen,Ûlyer Ork mit einer „Schwäche“ und natürlich Gerald sein Ziehvater und Magister der Âlaburg.
Ich will da jetzt nicht zu gross ins Detail gehen,aber die 4 zusammen schleichen sich ganz schnell ins Herz und man fiebert die ganze Zeit mit was da noch alles auf einen zukommt!!!
Drum kauft euch dieses Buch und lest es!!!
Es ist hinreissend…

Fazit:
Also mich hat das Buch soo sehr in den Bann gezogen,das ich es jedem ans Herz legen möchte der gerne Fantasy liest und auf der Suche nach ner Super Story ist!!!
Ihr werdet hier nicht enttäuscht,die Fantasie fliegt von Zeile zu Zeile mit und lässt einen nicht mehr los!!!!!
Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzung und hoffe die erscheint bald!!!

DANKE FÜR DIESE WUNDERBARE REISE ZUR ÂLABURG!!!!

 

Darum gibts von mir ⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s