Raubzug des Phönix D.B Granzow

FB_IMG_1455448630292

 

Rezension Raubzug des Phönix von D.B Granzow

Seiten: 399 (Printausgabe)

Beschrieb:

Lügen. Geheimnisse. Alles Illusionen und doch verbirgt sich irgendwo dahinter die Wahrheit. Am Ende dieses Jahrtausends hat sich die Erdbevölkerung dezimiert, die entweder in den primitiven Siedlungen oder den fortschrittlichen Städten lebt. Die Menschen kämpfen täglich ums überleben. Um ein Gleichgewicht zu schaffen, führte eine dieser Städte die Raubnächte ein, in denen die Siedler in die Stadt einfallen und unbestraft plündern dürfen. Als ihr Cousin und bester Freund Yisle dazu auserwählt wird, an einer dieser Raubnächte teilzunehmen, beschliesst die fünfzehnjährige Hayden selbst loszuziehen. Sie ahnt nicht, welchen Gefahren sie während des Raubzugs ausgesetzt ist und welch grausame Geheimnisse die Welt birgt. Diese Reise wird sie niemals vergessen, denn sie öffnet Türen die besser verschlossen geblieben wären.

Meinung:

Der Schreibstil von Dirk ist recht flüssig und man findet schnell in die Geschichte rein,am Anfang lernt man Haydens Familie kennen und hat einen guten Einblick in die Zeit… Die 15jährige Hayden (ich mag den Namen von der Prota total😍😍) lebt in einem Haus mit all ihren lebenden Verwandten,das zu dieser Zeit ganz normal ist,alle lebenden Generationen unter einem Dach… So auch Yisle ihr Cousin und besten Freund der auserwählt wird an der nächsten Plünderung teilzunehmen… Hayden hat den Verdacht das die Erwachsenen sie alle nur anlügen und Geheimnisse vor ihnen haben,was die Plünderung angeht,und wird sie recht behalten??!!??!! Als Yisle mit den anderen loszieht,haut Hayden ab und folgt ihnen auf eigene Faust… Es ist wirklich sehr spannend geschrieben und ihre Reise ist sooo weltbewegend für sie,da einfach viele Geheimnisse und Lügen aufgedeckt werden,ich geh aber nicht zu fest ins Detail,da ihr euch doch selbst überzeugen sollt… Aber Mylake und Sage geben der ganzen Geschichte noch die bestimmte Würzung die zwei Nebencharakteren habens mir total angetan,ich freu mich schon auf den nächsten Teil…. Was da echt noch alles auf einen zukommt??!!!

Fazit:

Es ist meiner Meinung nach ein gelunger Auftakt zu ner hervorragenden Trilogie,ich freu mich schon riesig auf die Fortsetzung und kann es nicht erwarten bis die erscheint!!!! Hayden hat es mir total angetan,weil sie einfach mutig,eigenbrötlerisch,stark und sehr loyal ihrer Überzeugung gegenüber steht!!! Sie hat sich ganz schnell in mein Herz gestohlen und man will einfach wissen wies weitergeht!!!!

Danke Dirk für dieses epische Werk,es ist ne wundervolle Eröffnung fürne Trilogie!!!! ❤❤❤❤

Ich empfehle es jedem der auf Dystopien steht und gerne abenteuerlustige Geschichten lest!!! Also mich hats total erwischt…

Von mir bekommt Raubzug des Phönix

⭐⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Holt euch dieses Buch!!!

DANKE das ich in die Welt von Hayden tauchen durfte…. 😍😍😍

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s