Broken – Gefährliche Liebe Chelsea Fine

image

Rezension Broken – Gefährliche Liebe von Chelsea Fine

Verlag: blanvalet

Seiten: 262 (ebook)

Beschreibung:

Die Semesterferien stellen Pixie Marshall gleich vor zwei Herausforderungen: Sie braucht Geld, und sie braucht eine Bleibe. Ein Job in einem Bed & Breakfast scheint die Lösung ihrer Probleme zu sein. Doch Pixie hat nicht geahnt, dass ihr Zimmernachbar ausgerechnet Levi Andrews sein würde. Der extrem heiß ist. Und den Pixie am liebsten nie wieder sehen würde … Denn ein Jahr zuvor waren sie dabei, sich ineinander zu verlieben – bis eine schreckliche Nacht alles veränderte. Doch Levi jetzt aus dem Weg zu gehen stellt sich als unmöglich heraus. Was ihn allerdings nicht zu stören scheint …

Meine Meinung:

Der Schreibstil von Chelsea Fine ist wunderbar fliessend…
Man ist sofort im Geschehen drin, und ist am Anfang recht ratlos aber die Geschichte hat sooviel Tiefgang das man immer weiterlesen muss/will!!!
Es ist soo wundervoll spannend geschrieben das man das Buch nicht mehr aus den Händen legen will,da man so gefesselt wird…
Danke für dieses Lesevergnügen rund um Pixie eine wirkliche wunderbare wachsende Protagonisten mit all ihren Ängsten, Gefühlen und Tiefgang!!!
Ich liebe sie!!!!!! 😍😍😍❤❤❤
Sie ist einfach toll….
Und auch Leaves einfach nur WOOOOOOW!!!! 😍😍
Ja ich nenn ihn Leaves,wenn ihr wissen wollt wieso??!!
Holt euch dieses Buch und findet es heraus!!! 😍😍❤❤
Und dann wisst ihr wieso!!
Es ist vorallem so toll weil aus beiden Sichten geschrieben wird, ich liebe es wenn man von Anfang an in beide Köpfe schauen kann!!! ☺☺

Die Geschichte handelt vom Leben und der Liebe und auf eine wirklich sehr eindrückliche Art und Weise…

Hier ein Zitat: (mein 1. bei einer Rezi,aber das war wundervoll!!)

💟Die einzige Alternative, -Sarah, sieh mich an- , die einzige Alternative ist, niemanden zu lieben, und das heisst, NICHT MEHR ZU LEBEN!!!!“💟  (S.245)

Und hier noch eines:

💟“Aber das Leben passiert, auf welche Art auch immer. Nicht zu planen, hält die Zukunft nicht davon ab zu passieren. Also kann ich genauso gut etwas versuchen – oder besser noch, auf etwas hoffen -, das mein Herz will!!!“💟
(S.221)

Mein Fazit:

Ich fand die ganze Geschichte wirklich toll, ich habe gelacht, habe geweint und war manchmal richtig traurig…
Etwas das eine gute Geschichte ausmacht ist wenn sie viele Emotionen hervorruft und diese hat das wirklich geschafft!!!! 😍😍☺☺
Ich war am Anfang etwas skeptisch da sich wirklich vieles erst später aufklärt,da wie ja im Beschrieb steht treffen sie sich ein Jahr später und müssen einiges aufarbeiten,aber naa ihr wisst doch schon mein Lieblingssatz:

LEST ES SELBST!!!!! 😜😜👍👍😘😘

Also ich habe echt mitgefiebert, gehofft, gebangt und war mit dem Ende wirklich zufrieden!!!!
Aber überzeugt euch doch selbst!!!

Von mir bekommt diese Geschichte

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Advertisements

2 Kommentare

  1. Sandra diehl · März 16, 2016

    Coolii hast mich neugierig gemacht. Eine frage ist das dann nur ein buch oder auch wieder eine Reihe? Lg krutze sandra

    Gefällt 1 Person

    • pinky84bookblog · März 16, 2016

      Es ist ein in sich abgeschlossenes Buch,es gibt noch Trouble aber das handelt um andere ist einfach von der gleichen Autorin…
      Es ist wirklich toll!!! 😍😍☺☺

      Lg Bianca😘

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s