Dark Love – Dich darf ich nicht lieben Estelle Maskame

Rezension Dark Love – Dich darf ich nicht lieben von Estelle Maskame💖💖

Seiten: 464

ISBN: 978-3-453-27063-3

Verlag: heyne<

Beschreibung:

Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

Meine Meinung:

Also als erstes WOOOWW, ich hab irgendwo gelesen das Estelle dieses Buch mit 13 begonnen hat, dafür echt Hut ab!!!!! Das würde man nicht denken wenn man es liest, es ist wirklich sehr spannend geschrieben!! 😍😍😍

Ich fand es wirklich gut, auch wenn es mich zwischendurch etwas an Stepbrother Dearest erinnert hat, das ich zuerst gelesen hab und auch in die Richtung geht!!! Aber trotzdem mir hat es zugesagt, Eden und Tyler sind beide sehr spezielle Persönlichkeiten, besonders Tyler… 😉😉

Ich mochte ihn aber von Beginn an, seine Art hat mich ab und zu zum lachen gebracht… 🙈😂😂

Eden hat es nicht leicht, wird sie doch über den Sommer von ihrem Vater eingeladen der sich 3 Jahre nicht bei ihr gemeldet hat und ne neue Familie am Start hat, aber ich finde sie meistert das gut!!!  ❤❤

Aber am besten überzeugt ihr euch doch selbst davon, will euch ja nicht alle Spannung nehmen!!!! 
Mein Fazit:

Es liess sich wirklich gut lesen, und hat einen immer dabei behalten, es war spannend, mitreissend, ab und zu knisternd😜😂, humorvoll und doch auch sehr nachdenklich stimmend zwischendurch… Aber alles in allem find ich das n richtig gutes Erstlingswerk und dann auch noch von so einer jungen Autorin!!!! 😍😍

Ich hatte das grosse Vergnügen sie an der LLC (LoveLetterConvention) in Berlin zu treffen, und sie war wirklich eine herzliche Person auch wenn mein englisch zu wünschen übrig lässt… 🙈🙈😂😂😂

Also um nochmals auf die Story zu sprechen zu kommen, ich finde die Geschichte echt spannend, AUCH WENN MICH DAS ENDE NERVT!!!!! 😉😂😂

Aus diesem Grund hab ich auch bis jetzt gewartet um es zu lesen, jetzt kann ich grad alle in einem lesen!!! Ich warte einfach nicht gern, aber wer macht das schon??!!??!! 😜✌🙈😂
Sooo ich werde mich bald an den nächsten Teil machen und bin schon sehr gespannt wie s da weitergeht mit Eden und Tyler!!! 

Ich hoffe ja sehr auf weitere spannende Lesestunden!!! ❤❤❤
Von mir gibts

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Für dich soll’s Tausend Tode regnen Anna Pfeffer

Rezension Für Dich soll’s tausend Tode regnen von Anna Pfeffer❤❤❤

Seiten: 320 (Print)

Verlag: cbj

ISBN:   978-3570171554

Beschreibung:

Wer Emi auf die Nerven geht, dem verpasst sie in Gedanken eine Todesart. Und seit dem Umzug weiß sie nicht, wer mehr nervt: die Neue ihres Vaters, die sich ernsthaft in der Mutterrolle sieht, ihr Strahlemann von Bruder, der das auch noch gut findet (stirbt bestimmt mal, weil er auf seiner Schleimspur ausrutscht), oder Erik, Alphatier an ihrer neuen Schule, der einen auf cool macht und sie ständig provoziert (stirbt garantiert an einem Hirntumor wegen übermäßigen Handykonsums). Als sie sich in Chemie mit Alpha-Erik anlegt, kracht es wortwörtlich zwischen den beiden. Die Strafe dafür sind acht Samstage Graffiti schrubben. Mit Erik! Kann das Leben noch beschissener sein? Um aus der Nummer rauszukommen, schlägt Emi einen Wettstreit vor. Doch Erik ist nicht kleinzukriegen. Emi wünscht ihm tausend Tode an den Hals, bis sie merkt, dass es gar nicht so nervig ist, Zeit mit Erik zu verbringen …

Meine Meinung:

Als erstes muss ich euch sagen, ICH LIEBE DIESES BUCH!!!!!! 😍😍😍

Der Schreibstil ist soo fliessend und mitreissend das man das fast in einem durchliest!!! Vorallem ist es sooo erfrischend und witzig, aber auch wirklich tiefgründig!!!!

Ich habe es von der ersten Seite an geliebt und habe es richtig aufgesogen… ❤😍❤😍❤

Ich mag ja sowieso Jugendbücher und dieses ist der Wahnsinn!!!!

Booaahh hab ich gelacht!!!😂😂😂😂

Emi ist echt speziell, und ihre Todesarten und alles in allem ist einfach umwerfend!!! Ich wette mit euch ihr werdet euch genau so schnell in Emi verlieben wie ich, weil ehrlich WELCHES Mädchen ist schon soo??!! Naa jetzt wissen wir’s;

GANZ KLAR EMI!!!!☺☺

Ich hätte soo gerne ihr schwarzes Buch, das hat mich richtig mitgerissen… 🙈🙈😂😂

Und ich muss hier auch was zum Cover sagen ES IST SOOO UNGLAUBLICH ANSPRECHEND!!!!! Ich hab mich vom ersten Blick an in dieses verliebt und auch der Titel sprach mich total an!!!!❤❤❤

Also ich finde es ist wirklich ein SUUPER GELUNGENES JUGENDBUCH mit SUCHTPOTENZIAL!!!!! 😍😍😍

Mein Fazit:

Also Leute wenn ihr was wirklich lustiges, umwerfendes und doch auch richtig spannendes Buch sucht, dann seid ihr bei diesem an der richtigen Stelle!!!! 😍😍😍😍

Es ist einfach der Wahnsinn!!!
Sooo erfrischend und tiefgründig das man es einfach nur lieben kann!!!!

Und man kann von Herzen lachen, da Emi einfach der Knüller schlechthin ist!! 😍😍😂😂
Also holt euch dieses witzige unglaublich gute Buch, und ich verspreche euch ihr werdet es lieben!!!!! 😍😍❤❤😍😍

Meine Altersempfehlung: 12-120 😜🙈😂😂

Da ist für jeden was dabei, ein wirklich gelungenes Buch und eine super Leseerfahrung!!!!
Danke liebes RandomHouseBloggerportal Team das ich dieses wunderbare Werk rezensieren durfte!!!! ❤
Von mir gibts von tiefstem Herzen

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
Lasst es euch nicht entgehen!!!!! Es ist der Wahnsinn… 

Road to Forgiveness Martina Riemer

Rezension Road to Forgiveness (Herzenswege 2) von Martina Riemer💚💚💚

Seiten: 263 (ebook)

Verlag: Carlsen Im.Press

ISBN: 978-3646602180

Erscheinung: 1. September 2016

Beschreibung:

**Vom Wunsch zu vergessen und der Hoffnung zu lieben…**
Ava hat zu viel verloren, um noch ihren Träumen hinterherzujagen. Nicht einmal der Klang ihrer Violine kann sie von dem Schmerz ihrer Vergangenheit befreien. Bis sie an der Uni auf Nathan trifft. Ein BWL-Student, der ebenso viel Leid in seinem Blick trägt wie sie selbst und der ihr erst so fern und dann so nah erscheint. Als sie sich begegnen, weiß keiner vom Leben des anderen, sie sehen nur, wer sie heute sind, und werden unweigerlich voneinander angezogen. Aber auch die größte Liebe wird irgendwann vom Schatten der Vergangenheit eingeholt…

Meine Meinung:

Ich hab echt lange, sehr sehr lange auf die Fortsetzung von RtH gewartet, auch wenn es da um die Schwester von Nat und seinem besten Freund ging, das war die erste Geschichte von Martina die ich gelesen und LIEBEN gelernt habe!!!! 😍😍

Seit da bin ich ihr verfallen und immer gespannt was als nächstes aus ihrer Feder stammt, und nur schon die Widmung in diesem Buch hat mich zutiefst getroffen, wenn ich mal zitieren darf:

Für jene, die einmal zerbrochen sind.

Für alle, die weitergemacht und gekämpft haben.

Einfach WOOOOOWWWW!!!!❤❤❤

Es hat mich nicht mehr losgelassen, und drum MUSSTE ich endlich damit beginnen, was nach meiner letzten Lektüre nicht grade einfach war, aber Martina hat es geschafft und mich total in ihren Bann gezogen!!!!

Ich hab dieses Buch soo sehnsüchtig erwartet und wurde nicht enttäuscht!!!! Ich liebe jedes einzelne Wort, es hat mich zutiefst berührt und ich fühle immer noch sooviel!!!!

#Nava 😍😍😍

OOOHH MEIN GOTT!!!!!!!

Hut ab vor DER Leistung!!!! 

Es war sooo gefühlvoll, ich hab jetzt noch Gänsehaut, wirklich FEELING PUR!!!!!!! 😍😍😍😍

Ava ist eine richtig starke Kämpfernatur, und ihre Persönlichkeit ist sooo herzergreifend, ich mochte sie von Anfang an sehr, da sie viele vergessene Gefühle hervorgerufen hat, und mich einfach zutiefst beeindruckt hat!!! 😍💖😍💖😍

Und Nat, ich fand ihn in Road to Hallelujah schon wahnsinnig interessant, und war soo gespannt auf seine Geschichte und ich wurde nicht enttäuscht!!! Aber ich hatte auch nix anderes erwartet wenn ich ehrlich bin, das konnte nur sooo WAHNSINNIG TOLL werden!!!!

ICH LIEBE ES!!!!! 😍😍😍❤❤❤😍😍😍

Ein richtiges Meisterwerk, das man gelesen haben sollte!!!

Und die Songauswahl😍💙😍💙😍

Einfach der Wahnsinn…..
Mein Fazit:

Ich ging mit sehr hohen Erwartungen an dieses Buch ran, und was soll ich sagen??!!??

Es hat es nicht geschafft!!!

Sie wurden um ein vielfaches übertroffen, was mich echt umgehauen und zum Teil sprachlos zurückgelassen hat!!! ☺☺☺

Ich wurde von vielen Emotionen geschüttelt während dem lesen, und habe jedes Gefühl geliebt!!

Ob Verwirrung, Wut, Verständnis, Liebe, Humor alles hat mich getroffen!!!!

Danke Martina für dieses wundervolle Leseerlebnis!!!! Es war U.L.T.I.M.A.T.I.V!!!!!!!! 💜😘💜😘💜

Von mir gibt es wohlverdiente

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
❤💜❤IM.PRESS FOREVER❤💜❤


Du und Ich, Für Immer Sarah Stankewitz

Rezension Du und Ich, Für Immer von Sarah Stankewitz💗💗💗

Seiten: 280

ASIN: B01LJZSQE6
Beschreibung:

Funkelnde Lichter, laute Musik, feiernde Jugendliche. Thea Broke liebt es, in genau diesen Nächten ihre Kamera zu zücken und den Auslöser zu drücken. Seit sie denken kann, ist sie der Fotografie verfallen und gehört mit ihren 20 Jahren bereits jetzt zu den besten Eventfotografen Jacksonvilles. Alles könnte perfekt sein. Wäre da nicht das Angebot, die Newcomerband Demons Whispering zu fotografieren. Ein paar Shots, ein paar Videos und ein gutes Konzert. Wer könnte da schon nein sagen? Womit sie nicht rechnet: mit Dragon – dem Leader und Badboy der Band. 

Mit seinen dunklen Augen, dem gefährlichen Lachen und den stählernen Muskeln … Er ist das, was sie nie haben wollte. Und gleichzeitig das, was sie am meisten zu brauchen scheint. Und vor allem ist er eines: Kein Mann fürs Leben. Oder doch?
Meine Meinung:

❤❤❤❤DRAGON❤❤❤❤

Woooow, echt Dragon ist der Wahnsinn…. Ich LIEBE, LIEBE, LIEBE ihn!!!!!!!!!! 😍😍😍😍

Sarah hat hier soo wunderbare Charaktere erschaffen, wie auch schon bei den ersten beiden von der „Für Immer“ Reihe, und doch ist Dragon mein Liebster, weil er und Thea echt der absolute HAMMER sind, es ist soo gefühlvoll geschrieben das man jedes Wort einfach nur aufsaugt und fest abspeichert… 😍❤😍❤😍

Ich bin ein RIESEN FAN von Sarah’s Geschichten und wen ihr mal eine gelesen habt stimmt ihr mir sicher zu, oder??!!??

Sie macht das einfach soo atemberaubend, und egal bei welchem ich LIEBE jedes Wort!!!! 

Also Thea und Dragon werden sich in eure Herzen fressen, da bin ich 100% sicher, aber ich muss euch vorwarnen, 

  • Dragon gehört mir!!!!!!!!😜😜
  • Dragon gehört immer mir!!!!!!! 😍😍
  • Dragon gehört, FÜR IMMER mir!!!!!!❤❤❤❤❤

Mein Fazit:

Also ich kann euch diese Geschichte von ganzem Herzen empfehlen, weil sie einfach ultimativ ist!!!! Es ist soo gefühlvoll, hinreissend, packend, humorvoll und emotional das man einfach jedes Wort aufsaugt!!!! 😍😍

Also versucht es doch auch, und taucht in die Welt von Thea und Demons Whispering ab… 💙🎵💙🎵💙

Ihr werdet es auf jedenfall nicht bereuen, weil WOOOOOWWWWW!!!!!

Aber auch die ersten beiden von der Für Immer Reihe sind absolut empfehlenswert 

  • Ab heute, Für Immer
  • Überall, Für Immer

Und man kann jedes unabhängig voneinander lesen, auch wenn die ersten beiden zum Teil verbunden sind…

Ich danke der lieben Sarah das ich testlesen durfte!!!!!❤😘❤😘❤😘❤

Und danke Maus das wir so eine tolle Crew sind….

Und du immer soo wunderbare Geschichten zu Papier bringst… 💟😘💟😘💟
Hab dich lieb!!!!! 
Von mir gibts

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Und nochmals zur Erinnerung:

Dragon gehört FÜR IMMER mir!!!!!!! 😜😜❤❤😍😍😂😂💙💙🎉🎉

Nova & Quinton – True Love Jessica Sorensen

Rezension Nova & Quinton – True Love von Jessica Sorensen 💛💙💛

Seiten: 401

Verlag: heyne<

ISBN: 978-3641146726

Beschreibung:

Als Teenager wollte Nova Drummerin werden und ihre große Liebe Landon heiraten. Aber dieser Traum wurde in einem einzigen Moment zerstört. Nova ist überzeugt, dass sie nie wieder jemanden lieben wird. Bis sie den unverschämt attraktiven Quinton Carter kennenlernt. Er fasziniert und verwirrt sie. Und Nova ahnt, dass sie besser die Finger von ihm lassen sollte ..

Meine Meinung:

Als erstes muss ich sagen, ich hätte nach diesem Klappentext wirklich was anderes erwartet, ABER mir hat alles wirklich suuper gefallen und mich angesprochen… Es thematisiert was völlig anderes als man am Anfang denkt und wird grad mitten rein geschmissen, der Prolog ist sooo wahnsinnig ergreifend das man grad weiterlesen MUSS!!!! 😍😍😍😍

Es war mein erstes Buch von Jessica Sorensen und ich bin wirklich erstaunt und überrascht, wie sie mich mitgerissen hat… Ich bin jetzt noch sprachlos und muss wirklich grad weiterlesen …… Aber zuerst muss ich hier meine Gedanken loswerden, sonst vermisch ich noch etwas, was ich nicht will!!!!! 🙈🙈😂😂

ABER WOOOOOOWWWWW, WIRKLICH, ES IST SOOO TIEFGRÜNDIG, MITREISSEND, PACKEND, SPANNEND, GEFÜHLVOLL und manchmal VERWIRREND!!!!!!! 

Aber es ist der ultimative 

W.A.H.N.S.I.N.N

Ich hätte nicht erwartet, daß mich diese Story soo tief berührt und mich mitzieht…

Ich habe zum Glück dieses Gefühl noch nicht erleben müssen, aber ich stell mir das soo Herz zerreissend vor… 💔💔💔💔💔

Mein Herz fühlte echt mit…..

Ganz besonders toll find ich das es aus der Sicht von Nova und Quinton geschrieben ist, so kann man sich viek besser in beide hinein versetzen…

Ich mag es sowieso wenn ich in den Köpfen von mehreren Protas stecke, das macht alles noch mitreissender….

Was soll ich zu Nova sagen??!!??

Ich finde ihre Wandlung durch diesen ersten Teil wirklich hochgradig faszinierend!!!! Es ist wundervoll ihre Höhen und Tiefen mit zuerleben und zu merken wie sie ihre Stärke erlangt, aber ich will euch nicht zuviel verraten…

Ausser ihr werdet überrascht sein!!!!! Es ist WIRKLICH hhhmm, mir fehlt das richtige Wort um meine Emotionen zu beschreiben……😍😍😍💙💙💙

Und Quinton, ach Quinton mir schmerzt das Herz seit der ersten Zeile von ihm… Er ist *aaaarrrwwwww* wunderbar selbstzerstörerisch, wenn ich das so sagen darf….. 😉😉☺☺

Zum Cover kann ich nicht viel sagen da es nichts spezielles ist und auch nicht wirklich was zur Story aussagt, so wie der Beschrieb, drum find ich es noch aussergewöhnlicher….
Mein Fazit:

Ich habe diese Geschichte wirklich lange auf meinem SuB gehabt, und ich versteh grad nicht wie ich das solange hinbekommen hab, weil wirklich sie geht mir unter die Haut!!!!! 😍😍😍😍

Ich glaube in letzter Zeit erwisch ich nur spitzenmässige Storys die mich einfach immer wieder von vorne umhauen…

Die Thematiken die immer aufgegriffen werden, OOOOHH MEIN GOTT!!!!!!☺☺☺

Etwas das einen nicht leicht loslässt ist für mich wie Balsam für die Seele, ich liebe es wenn mich eine gute Geschichte weiterbegleitet und diese tut es auf jedenfall!!!!

Ein herzliches Dankeschön an das 

Randomhouse Bloggerportal

Für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplar❤❤❤

Ich kann euch nur sagen wenn ihr gerne tiefgründige Geschichten mögt, dann ist diese EINDEUTIG etwas für euch!!!!

Ich werde auf jedenfall weiter mit Nova und Quinton auf die Reise gehen, und bin sicher das das nicht die letzte Story von Jessica Sorensen ist die ich gelesen hab, ihr Schreibstil hat mich nämlich tief beeindruckt!!!!!! 😍❤😍❤😍❤😍
Von mir gibts von tiefstem Herzen

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)
Und ich werde mich nun grad an den nächsten Teil wagen, weil ICH MUSS WISSEN WIE’S WEITERGEHT…. 😍😍😍

Bis später ihr Lieben❤😘❤

Es kommen noch n paar weitere Rezis auf euch zu, die ich endlich beenden muss, aber leider schreiben die sich nicht von alleine… 🙈🙈😂😂😂

Amy & Sean – Forbidden Desire Christelle Zaurrini

Rezension Amy & Sean – Forbidden Desire von Christelle Zaurrini ❤❤

Seiten: 272

ISBN: 978-1537383903 

Beschreibung:

»Ich bin hier nicht der Böse. Ich bin der Gute mit den verbotenen Absichten«
Auf den ersten Blick scheint Amys Leben perfekt: Ein charmanter Mann, eine Villa am Strand und eine Hilfsorganisation, die sie selbst auf die Beine gestellt hat. Auf den zweiten erkennt man, dass all das nur Fassade ist.

Erst als Sean in ihr Leben tritt, spürt sie erstmals wieder das Glück, das sie vor so vielen Jahren verlassen hat. Und doch holt sie ihre Vergangenheit immer wieder ein.

Eine Geschichte über eine verbotene Liebe, die versucht, das Unüberwindbare zu durchbrechen.

Meine Meinung:

Als erstes ECHT WOOOOWWW!!!!

Es war das erste Buch von der lieben Christelle das ich gelesen hab, und echt es gefiel mir wirklich sehr!!!! Ich frag mich warum die andern 2 noch auf meinem Ebook SuB auf mich warten, aber naja ich schweife ab… (Sie kommen sicher bald dran, aber leider Too many books, too little Time)

Der Schreibstil ist wunderbar und die Thematik im ganzen Buch ist einfach der W.A.H.N.S.I.N.N 😍😍😍😍

Es hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen und ich habs in einem Rutsch durchgehabt!!!

Amy hat echt vieles erlebt und das in ihrem jungen Alter, was man von Anfang an echt gut mitbekommt, und Sean na was soll ich zu diesem Sunny Boy bloss sagen??!! Er ist unglaublich!!!!! ❤❤❤ Sein Charakter und alles, es passt einfach perfekt!!!!

Ich liebe ihn, und auch Amy, sie haben sich total in mein Herz gefressen…. Auch wenn ich mal wieder mitgelitten und auch immer wieder lauthals gelacht habe, diese Story hat wirklich alles was man braucht!!!!! 😍😍😍😍

Mein Fazit:
Diese Geschichte mit sooviel Tiefgang ist einfach wunderbar!!!!☺☺

Sie ist emotional und manchmal hat sie mich sprachlos hinterlassen, aber es passte alles zusammen!!!!

Danke Christelle das du so eine Thematik aufgegriffen hast, weil das liest man doch seltener als vieles andere und ich fand es perfekt so wie es war!!!! 😍😍😍

Friede, Freude, Eierkuchen kannst du irgendwo anders suchen, hier lebt man mit Amy und Sean total mit!!!! Was auch ganz gut so ist, drum versinkt man einfach in ihrer Welt!!! ❤😍❤😍❤

Also ich kann es euch nur von Herzen weiterempfehlen, kauft es, liest es, lebt es und vor allen Dingen atmet es!!!!!

Danke Christelle das ich dieses wunderbare Werk testlesen durfte, was meine Meinung aber in keinstem beeinflusst hat!!!! ❤😘❤😘❤
Es war einfach der ABSOLUTE WAHNSINN!!!!!!!! 💙💙💙💙💙

ICH LIEBE ES!!!!!!!!! 
Von mir gibts

⭐⭐⭐⭐⭐/⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Weil es soooo wunder wunderschön ist!!!!!